Meggie W. Wrightt

Foto von Meggie W. Wrightt / Magdalena Wołłejko

Meggie W. Wrightt / Magdalena Wołłejko

geboren in Warschau
27. Mai 1955

Polnische Theater-, TV- und Filmschauspielerin.

Unter dem Pseudonym Meggie W. Wrightt schrieb Magdalena Wołłejko mehrere Stücke, die im Repertoire vieler polnischer Theater zu finden sind. „Der Club der Hypochonder“ (Klub hypochondryków) wird seit über 10 Jahren mit großem Erfolg im Warschauer Teatr Syrena gespielt, unter Mitwirkung der Autorin.

Unter dem Pseudonym Maciej Pisz schrieb sie auch einige ebenso erfolgreiche Filmdrehbücher, TV-Sendungen und Liedtexte.