Michalik, Alexis

Foto von Alexis Michalik, copyright Lisa Lesourd

Der Schauspieler, Regisseur und Autor Alexis Michalik ist im französischen Theater ebenso etabliert wie auf der großen Leinwand oder im Fernsehen. Zusammen mit der Theatergruppe Los Figaros inszeniert und realisiert er Stücke, u.a. freie Adaptionen zu ausgewählten Werken Shakespeares. Le Porteur d’histoire ist sein erstes Theaterstück, Le cercle des illusionnistes (Der Kreis der Illusionisten) sein … Alexis Michalik weiterlesen

Niavarani, Michael

Foto von Michael Niavarani, copyright by Jan Frankl

Geboren 1968 in Wien begann Michael Niavarani 1986 seine Karriere als Schauspieler im Graumann Theater und wechselte 1989 ins Kabarett Simpl, dessen künstlerische Leitung er 1993 übernahm. Michael Niavarani ist in zahlreichen österreichischen Fernsehserien, in Kinofilmen und natürlich auch in seinen Kabarett-Programmen zu sehen. Er wurde 2006 als beliebtester Serienstar, 2007 und 2008 als beliebtester Kabarettist mit dem österreichischen … Michael Niavarani weiterlesen

O'Reilly, Christian

Foto von Christian O’Reilly

Christian O’Reilly schreibt für Theater,  Film, Fernsehen und Rundfunk. Seine Stücke werden in Irland und international aufgeführt, unter anderem von Gruppen wie Druid oder Rough Magic. Für sein Stück The good father erhielt er 2002 das Stewart Parker Trust New Playwright-Stipendium und seine Beziehungskomödie Sex ist nur Nebensache (Originaltitel: Is this about Sex) wurde 2008 bei den … Christian O’Reilly weiterlesen

Owen, Gary

Foto von Gary Owen, copyright Kristen McTernan

Gary Owen wurde 1972 in Narbeth, West Wales, geboren. Er studierte Philosophie und Film am Sydney Sussex College in Cambridge und am European Film College in Dänemark und arbeitet als Film- und Theaterautor.

Shakespeare, William

The Chandos Portrait of William Shakespeare, vermutlich von John Taylor

Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. Sein überliefertes Gesamtwerk umfasst 38 Dramen, epische Versdichtungen sowie eine Sammlung von 154 Sonetten.

Swale, Jessica

Foto von Jessica Swale, copyright von Helena Miscioscia

Jessica Swale ist eine britische Autorin und Regisseurin sowie die künstlerische Leiterin der Red Handed Theatre Company in London. Als Regisseurin befasst sie sich mit Klassikerbearbeitungen, Uraufführungen und ist immer auf der Suche nach starken Frauenrollen – 2010 inszenierte sie das erste Stück aus der Feder einer Autorin (!) an Shakespeares Globe. Ihr erstes Stück, … Jessica Swale weiterlesen

Wrightt, Meggie W.

Foto von Meggie W. Wrightt / Magdalena Wołłejko

Polnische Theater-, TV- und Filmschauspielerin. Unter dem Pseudonym Meggie W. Wrightt schrieb Magdalena Wołłejko mehrere Stücke, die im Repertoire vieler polnischer Theater zu finden sind. „Der Club der Hypochonder“ (Klub hypochondryków) wird seit über 10 Jahren mit großem Erfolg im Warschauer Teatr Syrena gespielt, unter Mitwirkung der Autorin. Unter dem Pseudonym Maciej Pisz schrieb sie auch einige ebenso erfolgreiche … Meggie W. Wrightt weiterlesen