Festival: Die Freiheit des Lachens

Banner des Festivals "Die Freiheit des Lachens"

Große Freude im Verlag! Drei Stücke aus unserem Programm werden beim Festival Die Freiheit des Lachens des Salzburger Landestheaters vor einer Jury präsentiert. Über das Gewinnerstück wird das Publikum am 20., 22. und 24. September entscheiden. Zu sehen sind „Best of“-Szenen aus Katrin Ammons Scheidungsturm, Theodora Bauers papier.waren.pospischil und Er hat eine Bombe von Peter Hengl und Marc Schlegel. Wir wünschen unseren Autorinnen und Autoren viel Glück und Erfolg!

Termine und Karten gibt es hier.

Niavarani präsentiert Eckhart: „Metrische Taktlosigkeiten“

Foto von Lisa Eckhart

Am 10. Mai 2017 präsentiert Michael Niavarani den sechsten Band unserer Theater-Edition:

Lisa Eckhart
Metrische Taktlosigkeiten
Eine Einführung ins politische Korrektum
ISBN 978-3-9503907-6-6

Mittwoch, 10. Mai 2017, 22.00 Uhr
Rote BarVolkstheater Wien

„Maliziöses Lächeln, böse Reime und geschliffener Vortrag“ (Süddeutsche Zeitung)

„Lisa Eckhart besticht mit […] rabenschwarzem Humor, souveräner Bühnenpräsenz, bösem Witz und nicht zuletzt mit dem größten poetischen Talent, das derzeit die Kabarettszene bereichert.“ (Österreichischer Kabarettpreis)

Das Cover von Lisa Eckharts "Metrische Taktlosigkeiten"
Lisa Eckhart: Metrische Taktlosigkeiten

Hier geht’s zum Buch.

Hier geht’s zu den Presseunterlagen.

Veranstaltung und Karten auf der Webseite des Volkstheater Wien.