Das Buch für Notizen – Karl Farkas

"Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch

"Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch

Hier finden Sie alle Unterlagen zu

Das Buch für Notizen
mit Fotos, Briefen und Zitaten
von Karl Farkas

nach einer Idee und zusammengestellt
von Julia Sobieszek

Preis gebunden: € 19,00 [A und D]
Seitenzahl: 120 mit Leerseiten
Format: 13 x 21 cm
ISBN 978-3-9503907-7-3

Downloads

Bitte klicken Sie auf den Link, um zum Download zu gelangen.

    • Presseinformationen „Das Buch für Notizen – Karl Farkas“
    • Cover (300dpi) 

Die Buchpräsentation

Am 26. 11. 2019 wurde „Das Buch für Notizen – Karl Farkas“ im Kabarett Simpl präsentiert.

Honorarfrei bei Nennung © Ulrike Rauch

Innenansicht von "Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch
Innenansicht von „Das Buch für Notizen – Karl Farkas“| © Ulrike Rauch
Innenansicht von "Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch
Innenansicht von „Das Buch für Notizen – Karl Farkas“| © Ulrike Rauch
"Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch
„Das Buch für Notizen – Karl Farkas“| © Ulrike Rauch
"Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch
„Das Buch für Notizen – Karl Farkas“| © Ulrike Rauch
"Das Buch für Notizen – Karl Farkas"| © Ulrike Rauch
„Das Buch für Notizen – Karl Farkas“| © Ulrike Rauch
Erwin Steinhauer und Michael Niavarani bei einer Doppelconférence | © Ulrike Rauch
Erwin Steinhauer und Michael Niavarani bei einer Doppelconférence | © Ulrike Rauch
Verlagsleiterin Helen Zellweger mit dem "Buch für Notizen – Karl Farkas" | © Ulrike Rauch
Verlagsleiterin Helen Zellweger mit dem „Buch für Notizen – Karl Farkas“ | © Ulrike Rauch
Verlagsleiterin Helen Zellweger, Herausgeberin Julia Sobieszek, Hans Veigl (Autor von Fritz Grünbaum und das Wiener Kabarett) und Simpl-Chef Michael Niavarani | © Ulrike Rauch
Verlagsleiterin Helen Zellweger, Herausgeberin Julia Sobieszek, Hans Veigl (Autor von Fritz Grünbaum und das Wiener Kabarett) und Simpl-Chef Michael Niavarani | © Ulrike Rauch

Karl-Farkas-Notizbuch_Helen Zellweger-Julia Sobieszek-Michael Niavarani_c-Ulrike Rauch_9131_300dpi

Herausgeberin Julia Sobieszek und Verlagsleiterin Helen Zellweger | © Ulrike Rauch
Herausgeberin Julia Sobieszek und Verlagsleiterin Helen Zellweger | © Ulrike Rauch
Michael Niavarani, Helen Zellweger und Georg Hoanzl | © Ulrike Rauch
Michael Niavarani, Helen Zellweger und Georg Hoanzl | © Ulrike Rauch
Herausgeberin Julia Sobieszek und Simpl-Chef Michael Niavarani
Herausgeberin Julia Sobieszek und Simpl-Chef Michael Niavarani
Werner Sobotka, Michael Niavarani und Erwin Steinhauer | © Ulrike Rauch
Werner Sobotka, Michael Niavarani und Erwin Steinhauer | © Ulrike Rauch

Kurztext

„Schreiben Sie sich das auf!“

In Zeiten, in denen man zig verschiedene Apps für Notizen, Memos und Listen kaufen kann, sehnen wir uns zurück: Wir wollen ein Notizbuch! Denn ein Notizbuch ist viel mehr als Gedächtnisstütze. Ein Notizbuch ist zugleich Tagebuch, Hobby, Ideensammlung und nicht zuletzt Erinnerungsalbum.

Daher haben wir „Das Buch für Notizen“ entwickelt: mit Fadenheftung, Lesebändchen und einem Papier, das selbst für Füllfeder geeignet ist. Zur Inspiration wird dieses Buch geschmückt mit Fotos, Gedichten, Briefen, Liedern und Texten von Kabarett-Großmeister Karl Farkas. Gleichzeitig sind im „Buch für Notizen“ genug leere Seiten für eigene kreative Gedanken und Ideen. Entstanden ist ein Notizbuch, das wir selbst gerne und täglich verwenden.