DSE von „Der Club der Hypochonder“ an der Komödie Graz

V. l. n. r.: Roman Frankl (Übersetzung), Urs Harnik (Komödie Graz), Meggie W. Wrightt / Magdalena Wołłejko (Autorin), Verlagsleiterin Helen Zellweger, Stefan Moser (Komödie Graz) und Alexandra Frankl (Übersetzung)

V. l. n. r.: Roman Frankl (Übersetzung), Urs Harnik (Komödie Graz), Meggie W. Wrightt / Magdalena Wołłejko (Autorin), Verlagsleiterin Helen Zellweger, Stefan Moser (Komödie Graz) und Alexandra Frankl (Übersetzung)

„Stehende Ovationen für Club der Hypochonder-Premiere“ (meinbezirk.at)

Am 29. Februar 2020 hatte „Der Club der Hypochonder“ von Meggie W. Wrightt / Magdalena Wołłejko an der Komödie Graz DSE. Das Publikum war begeistert und auch die Autorin selbst, extra aus Polen angereist, hocherfreut.

Weitere Termine und Karten hier. Die Vorstellungen im Frühjahr 2020 wurden aufgrund des COVID-19 Virus auf Herbst und Winter 2020/21 verschoben.