Festival: Die Freiheit des Lachens

Banner des Festivals "Die Freiheit des Lachens"

Große Freude im Verlag! Drei Stücke aus unserem Programm werden beim Festival Die Freiheit des Lachens des Salzburger Landestheaters vor einer Jury präsentiert. Über das Gewinnerstück wird das Publikum am 20., 22. und 24. September entscheiden. Zu sehen sind „Best of“-Szenen aus Katrin Ammons Scheidungsturm, Theodora Bauers papier.waren.pospischil und Er hat eine Bombe von Peter Hengl und Marc Schlegel. Wir wünschen unseren Autorinnen und Autoren viel Glück und Erfolg!

Termine und Karten gibt es hier.