Niavaranis Richard III. in Innsbruck

Kristoffer Nowak und Jan-Hinnerk Arnke in "Richard III." von Michael Niavarani am Tiroler Landestheater

Kristoffer Nowak und Jan-Hinnerk Arnke in "Richard III." von Michael Niavarani am Tiroler Landestheater | © www.guentheregger.at

„Die höchst beklagenswerte Tragödie von Richard III.“, die Erfolgskomödie von Michael Niavarani, hat am 16. März 2019 am Tiroler Landestheater Premiere.

Der Koch Frederick Dighton (Kristoffer Nowak) und der Schuster William Forrest (Jan-Hinnerk Arnke) geraten in die Intrigen des üblen Richard (Raphael Kübler). Regie führt Susi Weber.

Mit viel schwarzem Humor schafft es Niavarani, den Schurken ebenso plastisch auf die Bühne zu stellen wie die Komödianten. Ein großer, manchmal derber, aber immer kluger Spaß, der Shakespeare ehrt, indem er Shakespeares Lust am Vergnügen ernst nimmt.

Mehr Infos und Karten gibt es hier.