„papier.waren.pospischil“ gewinnt am Salzburger Landestheater

Foto von Helen Zellweger, Theodora Bauer und Andreas Vitasek bei "Die Freiheit des Lachens".

Helen Zellweger, Theodora Bauer und Andreas Vitasek bei "Die Freiheit des Lachens"

Herzliche Gratulation an Theodora Bauer, die mit papier.waren.pospischil das Festival „Die Freiheit des Lachens“ am Salzburger Landestheater gewonnen hat!
Das Publikum stimmte für Bauers fröhlich-apokalyptische Komödie, für die nun als Preis eine komplette Lesung am Salzburger Landestheatergeplant ist.

Mit vollem Einsatz gelesen haben Georg Clementi, Sascha Oskar Weis, Nikola Rudle, Actor Christoph Wieschke und Britta Bayer. Die Jury setzte sich aus Gregor Seberg und Andreas Vitasek (20. 9.), Rudi Roubinek, Andrea Händler und Ulrich Waller (22. 9.) sowie Nina Hartmann und Luise Kinseher (24. 9.) zusammen, entschieden wurde dann per Publikumsvoting. Wir danken allen Beteiligten!