„Richard III“ wegen großen Erfolges verlängert

Murg, Pink, Niavarani

(c) Jan Frankl

Seit der Premiere im Oktober ist „Die unglaubliche Tragödie von Richard III.“ ständig ausverkauft. Deshalb gibt es auch im April wieder Zusatzvorstellungen der  Komödie von Michael Niavarani frei nach William Shakespeare im Globe Wien.