Lotti und Lilya

von Katrin Ammon

Eine Tragikomödie. Zwei Frauen. Zwei Leben. Zwei Schicksale. Ein tragikomisches Stück von Katrin Ammon über zwei Frauen, die am Ende ihres Lebens gnadenlos miteinander abrechnen. Mit bitterbösem Humor und zarten Tönen werden Lebens- und Liebeslügen seziert. Eine zufällige Begegnung in einem Café am Wolfgangsee führt sie zueinander, die beiden ungleichen Frauen: die kapriziöse Jüdin Lilya … Lotti und Lilya weiterlesen

Match me if you can

von Nina Hartmann und Gregor Barcal

Eine Dating-App Komödie. Im Zeitalter von Facebook, Twitter, Whatsapp & Co ist es höchste Zeit, die Geschichte des ersten Dates neu zu erzählen. Denn die große Liebe sucht man längst nicht mehr beim Ausgehen, im Freibad oder auf Betriebsweihnachtsfeiern sondern per Selfie mit einem Like über diverse Dating-Apps. So auch Lisa und Martin, bei denen … Match me if you can weiterlesen

Mein perfekter Partner

Perfect Match

von Gary Owen

Übersetzung von Jacqueline Csuss

Joe und Anna sind seit neun Jahren ein Paar und wenn es nach ihm geht, soll das noch weitere 90 Jahre so bleiben. Aber in der Sekunde, wo die beiden ein Hochzeitsdatum festlegen, kommen Anna Zweifel. Eine neue Dating-Agentur verspricht, weltweit alle Online-Profile zu scannen und so garantiert deinen Seelenpartner zu finden. Anna mustert Joe … Mein perfekter Partner weiterlesen

Mit anderen Worten

Les mots et la chose

von Jean-Claude Carrière

Übersetzung von Nathalie Rouanet-Herlt und Helen Zellweger

Der berühmte französische Autor Jean-Claude Carrière gab 2002 dieses Brevier über die vielfältigen Möglichkeiten der Sprache heraus. Es handelt sich dabei um einen Schatz an Begriffen, Ausdrücken, Wörtern um das eine – den Sexualakt, das Liebe-Machen, Poppen, Stechen, Vögeln. Und es geht weiter, denn es sammeln sich auf über 100 Seiten Wörter für den Akt, … Mit anderen Worten weiterlesen

Nell Gwynn

Nell Gwynn

von Jessica Swale

Übersetzung von Patricia Benecke

Olivier Award 2016 für Best New Comedy Nell Gwynn erzählt vom Aufstieg der kleinen Orangenverkäuferin in Londons dunkelsten und anrüchigsten Gassen zu ihrem Erfolg als Großbritanniens berühmteste Schauspielerin und ihrem hart erkämpften Weg in das Herz des Königs. Charles II. lernt in seinem Exil zu republikanischen Zeiten Cromwells das französische Theater kennen. Und so gibt … Nell Gwynn weiterlesen

papier.waren.pospischil

von Theodora Bauer

Melli ist Angestellte bei „Papierwaren Pospischil“, einem kleinen Papiergeschäft, das den Zeichen der Zeit durch seine schiere Existenz zu trotzen versucht. Meistens ist ihr langweilig. Es gibt nicht viel zu tun, denn Kunden kommen keine. Als Melli zu hinterfragen beginnt, wieso der Laden eigentlich noch nicht schließen musste, nimmt ein Schauspiel seinen Lauf, das die … papier.waren.pospischil weiterlesen

Reset – Alles auf Anfang!

von Michael Niavarani und Roman Frankl

Eine Komödie von Roman Frankl & Michael Niavarani Was würden Sie lieber verlieren? Ihr Gedächtnis oder Ihre Frau? Ihren besten Freund oder Ihre Geliebte? Ihr ganzes Vermögen oder Ihre Arbeit? Ihre Vergangenheit oder Ihre Zukunft? Sie wachen nach einem Autounfall auf und haben Ihr Gedächtnis verloren. Alles ist weg. Die Kindheit, die erste Liebe, die … Reset – Alles auf Anfang! weiterlesen

Scheidungsturm

von Katrin Ammon

„Scheidungsturm, ein alter Festungsturm in der Nähe des Züricher Sees, der im Mittelalter und noch über dasselbe hinaus Ehepaaren, die den Wunsch äußerten, auseinander zu gehen, für einige Wochen als Zwangsaufenthalt angewiesen wurde. Die scheidungslustigen Paare wurden in ein Zimmer eingesperrt, in dem sich nur ein Bett, ein Tisch, ein Stuhl befand. Auch Löffel, Messer, … Scheidungsturm weiterlesen